Fragen zu Sipgate (ISDN|Eumex|Fritzbox 7270) ...

Alles rund um die Internet-Telefonie

Moderatoren: KHS, Martin L., Peter Keller, Hartmut Winter

Fragen zu Sipgate (ISDN|Eumex|Fritzbox 7270) ...

Beitragvon Elch » Do 16. Apr 2009, 07:37

Moin,

so seit 7 Tagen ist auch in Bottenhorn der 2. Mast online, und damit müsste Bottenhorn zu fast 100% WDSL-Verfügbarkeit aufweisen :-D

Jetzt wo das WDSL Top funzt, ein paar Fragen zu VOIP.
Sipgate Basic Account hatte ich schon ( jetzt Plus) und ISDN Anschluss (noch !).
Konfiguriert ist es momentan noch so:

alter Telefonanschluss(eingehend):
.................................
ISDN -> SPLITTER -> FRITZBOX 7270 -> S0 Bus -> EUMEX (inkl. Türöffner und 6 Telefonen, 6 Telefonnummern 4 dabon aktiv genutzt)

Ausgehende Telefonate laufen so:
................................................
Telefon -> Eumex -> S0 -> FritzBox -> 3 x Sipgate IDs

Jetzt das Problem, ob mit oder ohne Portierung der T-Com Nummer zu Sipgate, bekommt man es hin das ausgehend auch immer die richtige Nummer anzeigt?
Bis jetzt musste ich die Nummer unterdrücken weil er sonst die Voip Nummer angezeigt hat oder nur eine der Festnetznummern die ich im Webinterface vorher eingestellt habe :-(

Und wie ist das wenn 2 Gespräche ausgehend geführt werden macht dann die Fritzbox eine zweite Voip Verbindung auf?
Oder weicht er dann auf die ISDN aus?

Sonst funktioniert das ganze Top mit einer genialen Qualität.

Schönen Donnerstag noch ;-)

Gruß Elch
Elch
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 29. Jan 2009, 08:19
Wohnort: Bottenhorn

Beitragvon Elch » Do 16. Apr 2009, 08:13

Ok habs noch hinbekommen:

Fritzbox -> Internettelefonie -> bei den IDs 1+2 die passenden Festnetznummer eingetragen, 3 wird die Nummer unterdrückt

Sipgate -> Telefonie -> Neue Nummer -> und dort auch für 1+2 die Festnetznr eingetragen, alle anderen Nummern Fax etc laufen jetzt über die 3 und unterdrückt ;-)

Doof trotzdem, dass es net bei allen Nummern geht, vielleicht ja wenn ich komplett zu Sipgate portiert habe und dann in der ISDN-Anlage die MSNs komplett mit Vorwahl eingebe und bei Sipgate umstelle auf "Nummer setzt Endgerät" !
Ich hoffe es mal, sonst ist alles Top.

Faxt jemand mit einem Analogen Fax über Voip?
Elch
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 29. Jan 2009, 08:19
Wohnort: Bottenhorn


Zurück zu VoIP Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron